Taijiquan und Qigong: Meditation in Bewegung als Übungs- und Lebensweg

Taijiquan und Qigong: Meditation in Bewegung als Übungs- und Lebensweg
16,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3945430-00-2
Taiji (Taijiquan und Qigong) als Übungsweg führt über Körpertraining und... mehr
Produktinformationen "Taijiquan und Qigong: Meditation in Bewegung als Übungs- und Lebensweg"

Taiji (Taijiquan und Qigong) als Übungsweg führt über Körpertraining und Energiewahrnehmung hinaus zur Erfahrung des Einsseins mit dem Dao. Die Wahrnehmung von Körper, Energie und Geist fallen in dieser Erfahrung der Wirklichkeit in Eins zusammen.
Das Buch vermittelt ein modernes Verständnis, wie Sie als Mensch im 21. Jahrhundert Taiji für Ihre eigene Entwicklung nutzen können. Es hilft Ihnen dabei, Qigong und Taijiquan so zu üben, dass diese Ebene der Allverbundenheit für Sie erfahrbar wird und Ihr Leben verwandelt.

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

Einleitung: Von der Welle getragen

 

  • Das kosmische Qi - ein Erfahrungsbericht

 

1.Teil: Mein Weg zum Taiji

 

  • Meine Motivation

  • Meine persölichen Erfahrungen mit den Übungen

  • Gesellschaftliche Aspekte des Taiji

 

2.Teil: Taiji – Stille in Bewegung

 

  • Taiji als langsame fließende Bewegungskunst

  • Taiji, Religion, Philosophie und Spiritualität

  • TCM und Taiji

  • Taiji und Gesundheit aus westlicher Sicht

  • Taiji als Übungssystem

  • Taiji als innere oder äußere Kampfkunst

  • Taiji als Übungsweg der Meditation in Bewegung

 

3.Teil: Daoismus und der Ursprung des Taiji

 

  • Schamanismus und Wuismus

  • Religiöser Daoismus

  • Philosophischer Daoismus und Konfuzianismus

  • Laotse und das Daodejing

  • Tschuantse und Lietse

  • Meditation in Bewegung

  • Spiritueller Daoismus und Entwicklungsstufen

 

4.Teil: Taiji und Musik – den richtigen Ton finden

 

  • Die Vermarktung des Übungssystems

  • Üben mit und ohne Musik – Rhythmus und Resonanz

  • Musik für unterschiedliche Gruppen – Musikauswahl

  • Üben ganz in der Stille – zur inneren Musik

 

5.Teil: Das Feinstoffliche im Taiji

 

  • Die vitale Lebensenergie Qi und der feinstoffliche Körper in der TCM und im Taijiquan

  • Die Vorstellung von den drei Körpern

  • Qi und das Feinstoffliche aus westlich wissenschaftlicher Sicht

  • Die Harmonielehre der TCM und im TCC

  • Vorstellungen von Gesundheit und Krankheit

 

6.Teil: Äußere Welten im Taiji

 

  • Klassische Schriften

  • Beweggründe des Übens

  • Haltungs- und Bewegungsprinzipien

  • Verbindung von Innen und Außen

  • Literaturangaben

 

7.Teil: Innere Welten im Taiji

 

  • Von der äußeren zur inneren Welt

  • Körperliche Empfindungen

  • Triebe und Gefühle

  • Innere Bilder, Formen und Gestalten

  • Gedanken

  • Energetische Erfahrungen

  • Mystische Erfahrungen

  • Grenzen erweitern

  • Reflexion

 

8.Teil: Daoismus und Taiji im Westen

 

  • Daoismus, Taiji und Ökologie

  • Taiji und andere Übungswege

  • Daoismus und Taiji im Alltag

  • Inkulturation in den christlich geprägten Westen

  • Taiji und die drei Aspekte des Dao

  • Das Dao, die Wandlungsphasen und integrales Taiji

 

9.Teil: Wirkungen des Taiji

 

  • Körperliche Wirkungen

  • Seelische Wirkungen

  • Geistige Wirkungen

  • Wirkungen der Kampfkunst Taijiquan

  • Meditative Wirkungen

 

Nachklang: Reflexion der Energiewelle

 

  • Reflexion über die Erfahrungsinhalte

  • Reflexion über den Umgang mit Erfahrungsinhalten

Weiterführende Links zu "Taijiquan und Qigong: Meditation in Bewegung als Übungs- und Lebensweg"
Zuletzt angesehen