Allgemein ·Chinesische Medizin ·Die 5 Wandlungsphasen ·Ernährung ·Ernährung

Die Geheimnisse der chinesischen Winterküche

Nachdem im Herbst (kleines Yin) die Energie begonnen hat nach unten zu gehen und die Oberfläche austrocknet, beginnt nach einer 18-tägigen Übergangsphase (Erde-Element) mit dem 17. November 2011 der Winter. Dieser erstreckt sich über 73 Tage und wird nach den fünf Wandlungsphasen dem Wasser-Element zugeordnet. Der 22. Dezember (Wintersonnenwende) bildet den Mittelpunkt des Winters –… Weiterlesen Die Geheimnisse der chinesischen Winterküche

Allgemein ·Chinesische Medizin ·Qigong

Meine Begegnung mit dem „Meister vom Drachentor“

Wie es dazu kam… Obwohl ich mich, was Qigong und Daoismus angeht, durchaus als „Alten Hasen“ bezeichnen würde, der sich inzwischen immerhin mehr als 25 Jahre theoretisch als auch praktisch mit diesen Themen beschäftigt, so war ich doch ein wenig aufgeregt, als ich die Einladung erhielt, an einem „privaten“ Training über daoistische Innere Alchemie bei… Weiterlesen Meine Begegnung mit dem „Meister vom Drachentor“

Allgemein ·Qigong

Leichtigkeit im Üben

Einen Beitrag zum Thema Leichtigkeit zu schreiben, schien mir durchaus nicht sonderlich leicht. Schaut man sich manches Mal in den Qigong-Kursen um, erschrickt man sogar, wie wenig Leichtigkeit im Üben mitschwingt. Ist es die fehlende Leichtigkeit im ganzen Leben oder meinen wir, Übungen, egal welcher Art, müssen freudlos begangen werden, da sie sonst nicht anstrengend… Weiterlesen Leichtigkeit im Üben

Allgemein ·Über den Tellerrand

Die traditionelle Medizin aus Tibet

Ein erster Einblick Die TTM wird seit über 3.000 Jahren in der Himalaya-Region praktiziert und gehört somit ursprünglich zur Volksmedizin mit schamanistischem Ansatz. Im 8. und 9. Jahrhundert luden die tibetischen Könige zu Medizin-Kongressen nach Lhasa ein und konnten Ärzte und Heiler aus ganz Zentralasien (Mongolei, Sibirien), aus Südostasien (China, Indonesien, Indien), dem Orient (Persien,… Weiterlesen Die traditionelle Medizin aus Tibet